Erziehungsvertrag

Alle Kinder haben das Recht, friedlich und mit Freude in der Schule gemeinsam lernen zu können. Dazu braucht es Regeln, an die sich alle halten. Eltern, Schule und Betreuung arbeiten gemeinsam an der Erziehung der Kinder und unterstützen sich gegenseitig. Die Schulregeln werden auch zu Hause gemeinsam mit den Eltern eingeübt und wiederholt, Regelverstöße werden gemeinsam besprochen.

Bei der Anmeldung am Schulverbund Hans-Christian-Andersen-Schule schließen die Eltern folgenden Erziehungsvertrag: